Hallo aus Nordhessen!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und möchten Sie auf unserer Seite mit Informationen über uns und zu besserer Steuerberatung versorgen.

Wählen Sie dazu auch unsere immer aktuellen Service-Seiten an!

Starten Sie Ihre Karriere bei uns.
Oder entwickeln Sie sich mit uns weiter, in Hofgeismar!

Wir teilen uns die Arbeit – und manchmal wird disziplinenübergreifend an besonders anspruchsvollen Mandantenthemen gearbeitet. Schön zu beobachten, dass wir so viele Experten beschäftigen, die immer noch und immer wieder die Lust am Blick über den Tellerrand behalten.

Unser Team freut sich über "Nachwuchs" – bewerben Sie sich jetzt zur Ausbildung oder um Ihr Fachwissen in unsere Kanzlei einzubringen.

Herzlichst, Ihr Uwe Hofmeyer und Ihr Dirk Van Lancker sowie das H-VL–Team aus Hofgeismar.

Steuernews Monatsinformationen
November 2020


Mandantenrundschreiben
zum Jahreswechsel 2019/2020

Hier ansehen oder als Word-Dokument herunterladen!

Corona-Infothek
für unsere Mandanten:


Download: Mandanten-Infoschreiben zur Novemberhilfe

Weiterführender Link hierzu: Informationsseite des Bundesfinanzministeriums


Update: Die Antragsfrist für die Überbrückungshilfe II endet am 31. Januar 2021.

Download: Mandanteninformationsschreiben zur Überbrückungshilfe II


Überbrückungshilfe geht in die Verlängerung: So profitieren Sie

Phase 1 Phase 2
Förderzeitraum Juni bis August
Antragstellung war bis 30.09. möglich
Förderzeitraum September bis Dezember
Antragstellung ab Oktober möglich
Voraussetzung:
Mindestens 60 Prozent Umsatzeinbruch in den Monaten April und Mai
Voraussetzung:
Mindestens 50 Prozent Umsatzeinbruch in zwei zusammenhängenden Monaten von April bis August
oder
Mindestens 30 Prozent Umsatzeinbruch im Durchschnitt in den Monaten April bis August
Mindestens 40 Prozent Umsatzeinbruch im Fördermonat Mindestens 30 Prozent Umsatzeinbruch im Fördermonat
Erstattung der Fixkosten in Höhe von
■ 40 Prozent bei Umsatzeinbruch ab 40 Prozent
■ 50 Prozent bei Umsatzeinbruch ab 50 Prozent
■ 80 Prozent bei Umsatzeinbruch ab 70 Prozent
im jeweiligen Fördermonat
Erstattung der Fixkosten in Höhe von
■ 40 Prozent bei Umsatzeinbruch ab 40 Prozent
■ 50 Prozent bei Umsatzeinbruch ab 50 Prozent
■ 80 Prozent bei Umsatzeinbruch ab 70 Prozent
im jeweiligen Fördermonat
Personalkosten werden pauschal mit 10 Prozent der Gesamtkosten angesetzt. Personalkosten werden pauschal mit 20 Prozent der Gesamtkosten angesetzt.
Deckelung bei 9.000 bzw. 15.000 Euro abhängig von
der Zahl der Mitarbeiter
Keine Deckelung

Download: Mandanteninformationsschreiben zur Änderung der Umsatzsteuersätze ab dem 01.07.2020.


Film: Inhalt und strafrechtliche Gesichtspunkte des COVInsAG. Dieses und weitere Videos zum Thema stammen aus dem YouTube-Kanal des Deutschen Steuerberaterverbands e.V., der unter diesem Link erreichbar ist.

Link: www.taxy.io/datev-corona-hilfe | Schnellabfrage, die einen umfänglichen Überblick über alle möglichen Förderungen i.S.v. Zuschüssen, Darlehen, Soforthilfen, etc. bietet.

Link: Mikrodarlehen der WIBank als Ergänzung zur Soforthilfe.

Kredite und Zuschüsse: Übersicht aller Investitionsbanken, sämtliche Informationen, Voraussetzungen, Vorgehensweisen und Downloads der entsprechenden Dokumente bis hin zum Antrag selbst.


Step by Step: Übersichtliche Info zum KUG der Arbeitsagentur

Download: Formular zum Antrag auf Kurzarbeitergeld

Download: Einverständniserklärung zur betrieblichen Einheitsregelung der Kurzarbeit
Bitte füllen Sie das Formular zur Kurzarbeit aus und leiten Sie es mit der unterzeichneten Betriebsvereinbarung sowohl an die genannte Mailadresse des Arbeitsamtes >Kassel.031-OS@arbeitsagentur.de als auch an uns > info@h-vl.de wegen der Lohnabrechnung weiter!!!

Kurzarbeitergeld: Erklärfilm

Download: Excel-Musterbogen zur Stundenerfassung bei Kurzarbeit


Download: Information des Hessischen Finanzministeriums zu finanzieller Unterstützung

Information zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

News: Newsletter des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

BLOG: Spezielle Minijob-Informationen

Download: Schreiben des Bundesfinanzministeriums zu Steuererleichterungen

Download: Ländererlass zur Gewerbesteuer